Termin vereinbaren

Adresse & Öffnungszeiten

 

Praxis Naila:

Martinsbergerstraße 8

95119 Naila

Tel.: 09282 - 9638607

Fax.: 09282 - 984916

Montag

08:00 - 12:00 Uhr

16:00 - 18:00 Uhr

Dienstag

08:00 - 12:00 Uhr

Mittwoch

08:00 - 12:00 Uhr

Donnerstag

08:00 - 14:00 Uhr

Freitag

08:00 - 10:00 Uhr

Sprechzeiten: Termine und Haus-
besuche nach Vereinbarung.

Bitte vereinbaren Sie immer einen Termin, um unnötige  Wartezeiten zu vermeiden. Im Notfall können Sie selbstverständlich ohne Termin kommen.

 

Praxis
Anfahrt
Team

Vita Dr. med. Bernhard Karl Maximilian Wagner

Geburtsort:

Geboren am 04.12.1956 in Pirmasens, Rheinland Pfalz

 

Eltern: 

Dr. med. Bernhard Wagner, Chefarzt für Chirurgie

Dr. med. Eva Wagner, Ärztin  für Allgemeinmedizin, Betriebsmedizin

 

Personenstand:

Verheiratet mit Martina Wagner, geb. Löser, Reiseverkehrsbetriebswirtin,

4 Kinder

 

Schule:

Von 1963 bis 1965 Grundschulen in Saarbrücken, Pirmasens, Erlangen und Stuttgart

Von 1966 bis 1968 Paracelsus-Gymnasium, Stuttgart-Hohenheim

Von 1968 bis 1969 Gymnasium Wigbertschule, Hünfeld

Von 1969 bis 1975 Gymnasium Fabritianum, Krefeld-Uerdingen

Am 03.06.1975 Abitur

 

Hochschule:

Von 1975 bis 1977 Studium der Medizin, Christian-Albrecht-Universität, Kiel

Von 1977 bis 1982 Studium der Medizin, Rheinische Friedrich-Wilhelm-Universität, Bonn

Von 1981 bis 1982 Praktisches Jahr in Innere Medizin, Chirurgie und Gynäkologie und Geburtshilfe, Malteserkrankenhaus Bonn

Am 27.04.1982 Staatsexamen

Am 13.05.1982 Approbation

Am 23.09.1982 Promotion zum "Dr. med." Thema: "Zur Koloniemorphologie von Clostridium perfringens Typ A unter Berücksichtigung der biochemischen Leistungen"

 

Beruflicher Werdegang:

Von 1982 bis 1984 Wehrdienst (Z2) als Arzt für Anästhesie und Rettungsdienst  (Fachkunde) am Bundeswehrkrankenhaus, Hamburg Wandsbek

Von 1984 bis 1985 wiss. Assistent, Abt. für Laboratoriumsmedizin, Universitätskrankenhaus  Hamburg Eppendorf

Von 1985 bis 1986 wiss. Assistent, Klinik für Chirurgie und Herz- und Gefäßchirurgie, Universitätskrankenhaus Hamburg Eppendorf

Von 1986 bis 1992 wiss. Assistent, Urologische Klinik, Universitätskrankenhaus Hamburg Eppendorf

Am 04.09.1991 Facharzt für Urologie

Von 1992 bis 1993 wiss. Assistent, Urologische Klinik, Friedrich-Alexander-Universität, Erlangen

Von 1993 bis 1995 Leitender Arzt der Abt. für Urologie, Klinik für Diagnostik, Wiesbaden

Seit 1995 selbständig als niedergelassener Arzt für Urologie in Naila

 

Auszeichnungen:

1986 Posterpreis DGU, Stuttgart: "Therapie der BPH mit Aromatasehemmern"

1987 Bard Preis der DGU: "Kann die benigne Prostatahyperplasie hormonell induziert werden?"

1992 Dr. Martini Preis: "Antipeptide Therapie des Prostatakarzinomes"

 

Weiterbildung:

OP-Seminar

Fachkunde Röntgen/Strahlenschutz

Mikrobiologie

Labor/PSA-Bestimmung

Andrologie

Stoßwellenlithotripsie

Mikrochirurgie

Endokrinologie

Laser in der Medizin

Onkologie/Chemotherapie

Sonografie

Fachkunde Rettungsdienst

Psychologie

 

Sprachen:

Englisch

Französisch

 

Mitgliedschaften:

Beruf:

Deutsche Gesellschaft für Urologie

Berufsverband der Deutschen Urologen

American Ageing Association

ÄG Hochfranken

HPN Hofer Praxisnetz

ABU Aktionsbündnis Urologie

 

Ehrenamt:

Stadtrat, Naila

 

Vereine:

KDSTV Ripuaria zu Bonn

Lionsclub Naila-Bad Steben

Agenda Gesundheit, Naila

CSU, Ortsverband Naila

Förderverein Volksschule-Frankenwald, Naila

VER Selb, Eishockey

Eishockey-Fanclub Powerwölfe, Naila

Fischereiverein Naila

Verein oberfränkischer Urologen

TUS Lippertsgrün, Karnevalsabteilung

Hospizverein Naila

K.D.St.V. Frankonia-Czernowitz, Erlangen

Rheno-Franconia Nürnberg, Hof